Diabetes

Bei Diabetes handelt es sich um eine chronische Erkrankung, die auftritt, wenn der Körper kein Insulin produziert oder dieses nicht verwerten kann. Insulin wird benötigt, um die Zellen mit Glukose zu versorgen.

Onkologie

Unsere Tätigkeit in der Onkologie hat eine lange Tradition. Wir arbeiten beständig daran, unseren Beitrag zur Behandlung von Krebs zu erweitern. Durch unsere eigene Forschung sowie dank verschiedener Partnerschaften haben wir eine Pipeline im Bereich zukünftiger Therapien inklusive Immunonkologie geschaffen.

Immunologie

Dank der Zusammenarbeit mit Regeneron können wir unseren Forschungsfokus erweitern und an Lösungen arbeiten, die bei Erkrankungen des Immunsystems wie etwa atopischer Dermatitis, rheumatoider Arthritis, Asthma, Nasenpolypen sowie eosinophiler Ösophagitis vorhandene therapeutische Lücken ausfüllen.

Herz-Kreislauf

Bluthochdruck ist eine sehr häufige Herz-Kreislauf-Erkrankung. Als stille, symptomlose Krankheit ist sie ein echtes Problem der öffentlichen Gesundheit, da sie viele Komplikationen hat.

Atherothrombose/Thrombose

Die Atherothrombose ist eine häufige Todesursache in der Schweiz. Sie wird durch die Ruptur einer in der Arterienwand eingelagerten Plaque verursacht, was schliesslich zur Bildung eines Blutgerinnsels führt. Dies kann zur Verstopfung der Arterie und einer plötzlichen Unterbrechung der Blutversorgung führen.

Innere Medizin

Asthma, Infektionen der Atemwege, chronische Polyarthritis, benigne Prostatahyperplasie und Osteoporose sind sehr häufige Erkrankungen.

Zentrales Nervensystem

Viele Menschen leiden an Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS). Aufgrund der verlängerten Lebenserwartung dürfte diese Zahl in Zukunft weiter ansteigen.

Seltene Krankheiten

Mit dem Fokus auf seltene und ungenügend erforschte Krankheiten hat sich unser Bereich Seltene Krankheiten der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten, die unter seltenen Krankheiten leiden, verschrieben. Wir möchten den Betroffenen nachhaltige, transformative Therapielösungen bieten.

Multiple Sklerose

MS ist eine chronische Krankheit, die bei jedem einzelnen Patienten unterschiedlich ausgeprägt ist. Die Krankheitssymptome variieren von Taubheit in den Gliedmassen oder Vergesslichkeit bis hin zu Lähmungserscheinungen oder auch Sehverlust. MS wird durch einen Angriff des körpereigenen Immunsystems auf das zentrale Nervensystem hervorgerufen. Dabei wird die Myelinscheide beschädigt – die Schutzschicht um die Nervenfasern, über die Nervensignale zwischen Gehirn und Rückenmark und den übrigen Körperteilen transportiert werden.

Impfstoffe

Mit dem Fokus auf seltene und ungenügend erforschte Krankheiten hat sich unser Bereich Seltene Krankheiten der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten, die unter seltenen Krankheiten leiden, verschrieben. Wir möchten den Betroffenen nachhaltige, transformative Therapielösungen bieten.

Consumer Health Care / Rezeptfrei Erhätliche Medikamente

Neben rezeptpflichtigen Medikamenten legt Sanofi auch Wert darauf, rezeptfreie Medikamente zu entwickeln, die den Erwartungen der Bevölkerung entsprechen: eine verbesserte Lebensqualität im Alltag und das in allen Phasen des Lebens.Text: [No text in field]

Atemwegserkrankungen

Jeder von uns atmet ohne Unterbrechung. Unser Körper macht das automatisch. Wir atmen einfach – bis Störungen auftreten. Dann wird uns plötzlich wieder bewusst, dass wir mit dem Atmen auch ein gesundes Leben verbinden.

SACH.SA.19.11.0778
2019 11